Leichtathletik - Kreismeisterschaften 2010

Wie heißt es so schön, klein – aber fein.
Dies trifft in diesem Jahr auf unsere Mannschaft für die Kreismeisterschaften in der Halle zu.

Am Sonntag, 28.02.2010 traten wir mit einem kleinen Team in Düsseldorf in der Esprit-Leichtathletikhalle an und erreichten folgende „feine“ (tollen) Ergebnisse:

In der Schülerklasse M 11 erreichte Sebastian Rocholl im Weitsprung den 7.Platz mit gesprungenen 3,29 m. Im Sprint über 50m reichte es leider nicht zum Endlauf.
Alina Krüppel knackte die 4,00 m Marke im Weitsprung und wurde in einem starken Teilnehmerfeld der Jahrgangsklasse W 13 mit dem 12. Platz belohnt.
Im 60 m Sprint erreichte Alina den Endlauf und beendete diesen mit dem 6.Platz.

Erfolgreichste Sportlerin des TVR war Jana Mäurer. Sie sprang im Weitsprung 4,53 m und erreichte damit den 4. Platz.
Im Sprint (60 m) lief sie sowohl im Vorlauf wie auch im Endlauf die schnellste Zeit ( 8,38 sek.) aller Teilnehmer und wurde damit in der Jahrgangsklasse W 15 Kreismeisterin und wäre mit dieser Zeit auch qualifiziert für die Nordrheinmeisterschaften.

Jana holte noch einen weiteren Kreismeistertitel mit der Staffel der Mönchengladbacher LG über die 4x100 m Distanz der Schülerinnen A.
Ich denke auf diese Ergebnisse können wir aufbauen, um dann eine erfolgreiche Freiluftsaison zu absolvieren.

(Birgit Mäurer)