U 10 Mannschaft erneut siegreich

Am Freitag, 2. September fand auf dem Sportplatz des TSF Brüggen Bracht das Brachter Leichtathletikfest 2016 statt.

Der TVR nahm innerhalb des diesjährigen KiLa Cups wieder erfolgreich an diesem Wettkampf teil.

Die U10 Mannschaft, mit ihren Athletinnen und Athleten Paul Arndt, Lauri Lietsch, Sophia Hirschfeldt, Mara Kohlen, Hannah Unger, Mara – Jade Dreesen, Oliver Rath, Lea Robertz, Jasper Tech, Tobias Bolten und Jacen Dreesen mussten sich in den Disziplinen 30m Hindernis-Sprintstaffel, Weitsprungstaffel, Stabweitsprung und Medizinballstoßen mit den anderen angereisten Mannschaften messen.

Die erfolgsverwöhnte Mannschaft konnte sich auch diesmal gegen die anderen Athleten durchsetzen und errang durch den jeweiligen Einzelsieg in den o.g. Disziplinen an diesem Tag auch den Gesamtsieg des Brachter Sportfestes.

Somit konnte auch der vorletzte Wettkampf der diesjährigen KiLa Saison erfolgreich bestritten werden.
(Kirsten Sikorsky)