Schwimmen

Verbandsmeisterschaften 2019 im Schwimmen der Jahrgänge 2006 - 2009

Hannah Unger vom TVR war die erfolgreichste Schwimmerin aus Mönchengladbach bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge. Der TV Rheindahlen war hier mit neun Schwimmern am Start.

HM Verband2019

Mit drei 1. Plätzen über 100 Freistil in 1:14,4, über 200 Freistil in 2,42,8 und 50 Rücken in 0:40,3, einem zweiten Platz über 50 Freistil in 0:32,6 und zwei dritten Plätzen über 100 Brust in 1:34,4 und 50 Brust in 0:42,6 war Hannah Unger die erfolgreichste Athletin aus Mönchengladbach. Dieser Riesenerfolg kann nicht hoch genug eingestuft werden, wenn man insbesondere die Trainingsmöglichkeiten der starken SGs von Bayer, aus Neuss oder auch aus Mönchengladbach im Vergleich zu denen des TV Rheindahlen betrachtet.

Mara Ella Kohlen konnte dann mit einen 3. Platz über 200m Schmetterling in 3:16,7 den Erfolg noch komplettieren.

Verbands Team

Ebenso haben die anderen Schwimmerinnen und Schwimmer des TVR, Sarah Unger, Eva Lappesen, Jule Meyer, Lina Jansen, Daria Fischer, Niclas Krippner und Jan Schwenninicke reihenweise Bestzeiten geschwommen und waren schon durch die Qualifikation zu dieser Veranstaltung schon sehr erfolgreich.